IG-Landschaft.ch
 

Hunzenschwil AG

Die Natur- und Umweltschutzkommission Hunzenschwil (NUK) setzt sich in der Gemeinde Hunzenschwil für eine intakte Natur und Landschaft ein. Sowohl bei Massnahmen im Kulturland, wie auch bei Massnahmen in Wald und Siedlungsgebiet.

Natur und Landschaft sind vielfältigen Einflüssen und Veränderungen unterworfen, welche nicht nur die Lebensräume von Pflanzen und Tieren, sondern auch Lebensqualitäten und -grundlagen des Menschen entscheidend beeinflussen.

Die Interessen der verschiedenen Menschen, welche die Landschaft erleben und nutzen sind unterschiedlich. Jeder hat seine Ansprüche an die Natur und Landschaft und so ensteht ein enormer Druck. Auch der wirtschaftliche Aspekt der Landschaft, in Form von Standortmarketing für attraktive Wohnlagen und lukrative Firmensitze, hat zugenommen.

Die Gemeinden sind im Bereich Natur und Landschaft zunehmend mit Gesetzesauflagen, Umweltbelastungen und unterschiedlichen Nutzungsansprüchen konfrontiert. Daraus ergeben sich für die Gemeinden komplexe Aufgaben in der Planung und Koordination, im gesetzlichen Vollzug und im Lösen von Interessenskonflikten.

Zur Bearbeitung all dieser Themen setzte der Gemeinderat Hunzenschwil die Natur- und Umweltschutzkommission ein. Er delegiert dadurch wichtige Aufgaben im Bereich Natur und Landschaft an diese Kommission. Sie entlastet und berät den Gemeinderat und bildet durch ihre Zusammensetzung eine breite Fachkompetenz im Bereich Natur und Landschaft.

Die wichtigsten Aufgaben der NUK sind:

 

• aktualisieren des Natur- und Landschaftsinventars
• erstellen eines kommunalen Naturschutz- Programmes (Mehrjahresprogramm für Umsetzung LEP und Nutzungsplanung)
• stellen von Anträgen an den Gemeinderat bezüglich Projekte, Aktivitäten und Jahresbudget
• organisieren und koordinieren von Pflege- und Aufwertungsmassnahmen
• erstellen von Subventions- und Beitragsgesuchen
• Öffentlichkeitsarbeit wie Lehrpfade, Events, Zeitungsartikel usw.

sowie die Abfallbewirtschaftung


Mitglieder:
Robert Hochstrasser, Gemeinderat (Präsident)
Beat Baumann
Daniel Bläuer
Beat Schmid

Weitere wichtige Informationen
Die Gemeinde Hunzenschwil  unterstützt finanziell die Pflege und Neuanlage von Hecken, Hochstamm-Obstbäumen und anderen ökologisch wertvollen Objekten, soweit es die jährliche Budgetsituation ermöglicht. Informationen erhalten sie beim Präsidenten der Natur- und Umweltschutzkommission.



Präsident:
Robert Hochstrasser
Wasserfluhring 12
5502 Hunzenschwil

079'330'41'89


Verantwortliche der Hochstammobstpflanzung Heuelmüli/Oberfeld im Oktober 2010.


Landschaftsinventar



Karte anklicken und in der Vergrösserung mit der Maus über die Inventarnummern fahren.Beim Klicken öffnet sich das Inventarblatt (bei richtiger Browsereinstellung!).

Gemeindeseminar 2011

 gemeindeseminar_2011.pdf [1,65 MB]


Landschaftswandel

 landschaftswandel_hunzenschwil.pdf [2,17 MB]


Artikel, Veröffentlichungen

 art_gemsem_hunzi2011.pdf [294,65 KB]

 

 art_heckenpfl_heuelmueli.pdf [2,91 MB] 


 dorfzeitung_hunzi.pdf [173,61 KB]

 lenzb_az_fhnw_klas.pdf [223,82 KB] 


 heuelmueli_fhnw.pdf [170,65 KB] ned]


 

Fotodokumentation

Hochstammobstpflanzung  Walter Baumann Brandfisel 24.10.2009

 

Hochstammobstpflanzung Alfred Rohr Oberdorf 24.10.2009

 

Hochstammobstpflanzung Talacher/Hof Kurt Hartmann 27.10.2009

Heckenpflanzung  Fam. Schärer Heuelmüli/Oberfeld 02.04.2011

 

Heckenpflanzung Kurt Hartmann/Talacher 02.04.2011


Hochstammobstpflanzung Fam. Schärer Heuelmüli/Oberfeld 25.10.2010

 

Gemeindeseminar 2011

 

 

Links

Homepage Gemeinde Hunzenschwil

 


↑ nach oben ↑
 
bitsolution
© 2018 by Düco GmbH, Staufbergstrasse 11A, CH-5702 Niederlenz | Kontakt | Impressum | Sitemap | Login